Polyacrylate Polymer

Definition

Polyacrylate polymer ist ein Filmbildner, der in Kombination mit Spülwasser Oberflächen länger sauber hält. Es haftet zuerst an der Oberfläche an und trägt dann dazu bei, das Anlagern von Verunreinigungen zu verhindern, damit sie durch Wasser ausgewaschen werden können. Es verhindert insbesondere das Anhaften von Seifenschaum auf Duschbereich- und Waschbeckenoberflächen. Polyacrylate polymer kann auch als Reinigungsmittel für weiche Oberflächen, wie Kleidung, verwendet werden, wo es sich an Verschmutzungen anlegt, damit sie leichter weggewaschen werden können.