Zum Hauptinhalt übergehen

Dimethicone

Definition

Dimethicone ist ein Silikon-Filmbildner, der auch in Hautlotionen, Badeseifen und Shampoos enthalten ist. Dimethicone, das manchmal als „Silikonöl“ bezeichnet wird, ist das am häufigsten verwendete Silikonpolymer und ist besonders für seine Fähigkeit bekannt, eine Oberfläche glatt zu beschichten und zu schützen, ohne klebrig zu sein. In Produkten, die auf die Haut aufgetragen werden, kann Dimethicone auch als Weichmacher eingesetzt werden, der dazu beiträgt, dass die Hautoberfläche weich und glatt wird. In Haushaltsprodukten erzeugt es eine Schutzbeschichtung oder Glanz auf Oberflächen.